Was macht der Spargel ?

 

_______________________________________________________________________________________________

 

 

Die letzten Wochen waren überwiegend sonnig und warm und mit den ersten warmen Tagen, die wir bereits im Februar hatten,  ist die Vegetation langsam in Schwung gekommen. Mittlerweile ergrünen in den Wäldern die Bäume und die Kirschen und Apfelbäume beginnen zu blühen.

Auch unser Spargel profitiert von der warmen Witterung und beginnt zu wachsen. Zunächst bilden sich erste Knospen tief unter der Dammkrone, diese entwickeln sich anschließend zu den Spargelsprossen. Mit jedem Tag strecken sich die jungen Triebe und bei Durchstoßen des Spargeldammes sind sie dann erntereif.

Anfang April haben wir noch mit einen extrem frühen Erntebeginn gereichnet, aber durch die kühlen Tage seit dem 9. April mit starken Nachtfrösten ist nun das Wachstum wieder verlangsamt.

Foto: Aufgegrabener Spargeldamm mit erstem Trieb

 

Wir fiebern wie alle Spargelliebhaber dem Saisonstart ent-
gegen und rechnen mit den ersten Stangen zu Ostern und einem "echten" Erntebeginn in der letzten Aprilwoche.

 

 

Zurück

Menke-Obstbau

Dr. agr. Ch. A. Menke
Fahrweg 13
D-34414 Warburg-Welda

Telefon: 05641 750340
Telefax: 05641 750341
e-mail:chmenke@menke-obstbau.de

Impressum
Datenschutz